Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.

2 Min. Lesezeit

Das Material ist wichtig – Tipps zum Erstellen einer außergewöhnlichen Küche

Das Material ist wichtig – Tipps zum Erstellen einer außergewöhnlichen Küche

Küchen werden immer luxuriöser und design-orientierter. Ziehe Sie den Neid Ihrer Tischgäste auf sich, indem Sie Ihren Stil in den Mittelpunkt Ihres Zuhauses stellen.  

 

Ganz gleich, ob Sie eine komplette Küchenrenovierung vornehmen oder einfach nur zusätzliche elegante Akzente durch raffinierte Designtricks setzen möchten, hier finden Sie einige Ideen für opulente Materialien, die Sie in Ihrer Küche einsetzen können.

Marmor

Marmorarbeitsflächen, Kücheninseln und Bodenbelägen aus Marmor galten lange Zeit als Highlight eines glamourösen Küchendesigns. Marmor wird bereits seit Tausenden von Jahren in Wohnhäusern verwendet und reicht bis zu den antiken Griechen und Römern zurück. Während Marmor früher zu den teuren Materialien gehörte, die extrem wohlhabenden Menschen vorbehalten waren, sind die Preise in den letzten Jahren gesunken. Dadurch ist Marmor eine luxuriöse und dennoch erschwingliche Option für Ihre Küche.

 

Wenn Sie sich gegen Marmorarbeitsflächen oder -böden entscheiden, können Sie dieses elegante Material auf einfache Weise in Form eines Marmor-Schneidebretts oder von Marmor-Küchenutensilien Einzug in Ihrer Küche halten lassen.

Gold

Trennen Sie sich von dem üblichen Edelstahl und bringen Sie für einen Hauch echter Dekadenz goldene Akzente in Ihre Küche. Sie könnten noch weiter gehen, indem Sie Armaturen und Beschläge wie Wasserhähne und Griffe an Küchenschränken durch goldene Ausführungen ersetzen. Oder trauen Sie sich, mit goldenen Küchenutensilien oder Besteck aufzufallen. 

 

Eine weitere tolle Möglichkeit, mehr Gold in Ihre Küche zu holen, sind Ihre Lampen. Ganz gleich, ob Sie einen glamourösen Kronleuchter über Ihrem Esstisch oder eine modernere Beleuchtung im Spotlight-Stil oder Pendelleuchten suchen, Gold sieht großartig aus. Obwohl sie in der Regel versteckt ist, können Sie diese Idee auch auf Ihre Unterschrankbeleuchtung übertragen.

Kristall

Als Inbegriff der gehobenen Küche können Sie ganz traditionell Kristallgläser in Ihre Küche einführen, indem Sie in eine wunderschönes Set aus Wein- und Champagner-Gläsern investieren. Auch an Leuchten sieht Kristall umwerfend und äußerst glamourös aus. Es gibt eine große Auswahl an Küchenlampen aus Kristall: Von modernen Pendelleuchten bis hin zu markanten Kronleuchtern. 

 

Wenn Sie Kristall lieber auf dezente Weise einsetzen möchten, können Sie es auch mit Kristallgriffen oder -knöpfen an Ihren Küchenschränken versuchen. 

Samt

Verwenden Sie weiche Materialien wie Samt und Seide für Teppiche, Vorhänge, Polstermöbel und Kissen, um einen luxuriösen Stil zu erzielen. Samt und Seide sorgen für ein angenehmes Ambiente und gleichzeitig für Gemütlichkeit. Wenn Sie es glamouröser bevorzugen, wählen Sie dunklere Schattierungen wie Schwarz, tiefe Blau- und dunkle Grautöne. 

Leinen

Naturmaterialien wie hochwertiges Leinen werden seit jeher eingesetzt, um Eleganz und Klasse auszustrahlen ohne übertrieben zu wirken. Ergänzen Sie die warmen Grautöne von Schränken oder Arbeitsflächen durch einem Hauch von Marineblau. Rollläden oder Vorhänge aus Leinen verleihen jedem Raum Struktur. Auch glamouröser Beleuchtung verleiht Leinen einen markanten Rahmen. 

 

Lesen Sie unseren Beitrag zu den neuesten Premium-Trends im Küchendesign  oder besuchen Sie unsere Studios , um professionelle Hilfe zu Geräten zu erhalten. 

War das hilfreich?