Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.

Die Stromversorgung meines Gefrierschranks wurde aufgrund eines Stromausfalls unterbrochen. Wie kann ich Lebensmittel bei einem Stromausfall sicher aufbewahren?

Am besten lassen Sie tiefgefrorene Lebensmittel während eines Stromausfalls bei geschlossener Tür im Gefrierschrank. 

 

Beko Gefrierschränke sind so konzipiert, dass Lebensmittel bei einem Stromausfall 10–18 Stunden lang eingefroren bleiben. Das ist viel länger als unter Verwendung von anderen Methoden, wie z. B. der Verwendung von Kühltaschen. Öffnen Sie die Tür während dieser Zeit so selten wie möglich.  

 

Bitte entnehmen Sie der Bedienungsanleitung, wie lange die Lebensmittel in Ihrem Gefrierschrank eingefroren bleiben. Wenn Sie Ihre Bedienungsanleitung nicht finden können, laden Sie sie hier unter Verwendung der Modellnummer Ihres Produkts herunter.

 

Für den Fall, dass der Stromausfall länger als die angegebene Zeit dauert, denken Sie daran, dass Sie aufgetaute Lebensmittel nicht erneut einfrieren sollten.