Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben gerade dieses Produkt auf Ihre Wunschliste hinzugefügt
Sie haben gerade dieses Produkt von Ihrer Wunschliste entfernt
Sie können keine zusätzlichen Produkte auf Ihre Wunschliste hinzufügen
Sind sie sicher, dass Sie Ihre Wunschliste löschen möchten?
Fortfahren
Sie können nur Produkte derselben Kategorie vergleichen.
Sie haben gerade ein Element zum Vergleichen hinzugefügt. Weiter so!
Das Element wurde aus Ihrer Vergleichsliste entfernt.
Ihre Vergleichsliste ist voll.
Ihre Liste enthält nur ein Produkt. Fügen Sie zum Vergleich weitere Produkte hinzu.

1 Min. Lesezeit Lesen

Wie repariere ich einen aufschäumenden Geschirrspüler?

Wie repariere ich einen aufschäumenden Geschirrspüler?
Wie repariere ich einen aufschäumenden Geschirrspüler?

 

 

Es gibt mehrere Gründe, warum der Geschirrspüler schäumt. Überprüfen Sie, ob das Problem durch eine der folgenden Maßnahmen behoben werden kann.

 

 

 

Kein ungeeignetes Geschirrspülmittel verwenden

 

Das Geschirrspülmittel für Geschirrspüler schäumt nicht. Verwenden Sie ausschließlich für Geschirrspüler geeignete Geschirrspülmittel.

 

 

 

Kein Spülmittel für Handwäsche verwenden 

 

Handwaschmittel enthalten kein Antischaummittel. Wenn Sie das Geschirr mit der Hand gespült haben, bevor Sie es in das Gerät stellen, ist möglicherweise noch Handwaschmittel vorhanden.

 

Wenn Sie Speisereste vom Geschirr entfernen möchten, bevor Sie es in das Gerät stellen, verwenden Sie nur fließendes Wasser und Utensilien wie Gabeln oder Bürsten.

 

 

 

Keinen Klarspüler im Inneren des Geräts verschütten

 

Verschütteter Klarspüler kann zu Schaum im Inneren des Geschirrspülers führen. Achten Sie darauf, dass beim Nachfüllen kein Klarspüler in die Spülwanne gelangt. Wischen Sie verschütteten Klarspüler mit einem Tuch oder Papiertuch ab. Achten Sie darauf, dass der Deckel des Klarspülbehälters nach dem Auffüllen fest geschlossen ist.

 

 

Möchten Sie lieber persönlich mit jemandem sprechen?