Wie oft sollte ich den Ablauffilter meines Geschirrspülers reinigen?
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Are you sure you want to clear your wishlist?
Continue
Sie können nur Produkte derselben Kategorie vergleichen.
Sie haben gerade ein Element zum Vergleichen hinzugefügt. Weiter so!
Das Element wurde aus Ihrer Vergleichsliste entfernt.
Ihre Vergleichsliste ist voll.
Ihre Liste enthält nur ein Produkt. Fügen Sie zum Vergleich weitere Produkte hinzu.

Wie oft sollte ich den Ablauffilter meines Geschirrspülers reinigen?

Es wird empfohlen, den Ablauffilter des Geschirrspülers einmal im Monat zu reinigen, um unangenehme Gerüche zu vermeiden. Er befindet sich unten im Geschirrspüler. 

 

Um den Ablauffilter zu reinigen, ziehen Sie das untere Gestell aus dem Geschirrspüler. Entfernen Sie den Filter aus der Unterseite des Geräts, indem Sie ihn nach oben ziehen, und waschen Sie ihn dann unter fließendem Wasser ab.

 

Viele Beko Geschirrspüler sind mit der Filterfunktion EverClean™ ausgestattet. Bei dieser Funktion kommt eine spezielle Sprinkleranlage zum Einsatz, die den Ablauffilter von innen reinigt. Dank EverClean™ benötigt Ihr Beko Geschirrspüler viermal weniger Filterreinigung.

 

Weitere Informationen zum Reinigen des Ablauffilters ihres Geschirrspülers finden Sie in unserer Reinigungsanleitung für Geschirrspüler.