Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.

Wie kann ich an meiner Beko Waschmaschine einen verzögerten Programmbeginn einstellen oder abbrechen?

Wenn Sie möchten, dass der Trocknungszyklus zu einem späteren Zeitpunkt endet, können Sie den Start oder das Ende des Spülprogramms einstellen (je nach Gerätemodell). Dies ist besonders nützlich, wenn die Kosten für Strom oder Wasser zu bestimmten Tageszeiten geringer sind.

 

Um ein Programm mit Zeitvorwahl einzustellen, beladen Sie Ihren Trockner und wählen Sie das Programm zusammen mit zusätzlich benötigten Funktionen aus. Drücken Sie die Taste „End Duration/End Time“ (Ende Dauer/Ende Zeit) (je nachdem, was auf dem Bedienfeld verfügbar ist). Jetzt können Sie einstellen, wann der Trocknungsprozess abgeschlossen sein soll, und den Trockner wie gewohnt starten. Sie können die Zeitvorwahl abbrechen, indem Sie das Gerät aus- und wieder einschalten.

 

Bei Beko Trocknern mit der Taste „Delayed Start“ (Zeitverzögerung) auf dem Bedienfeld können Sie einen verzögerten Programmstart einstellen. Beladen Sie den Trockner und wählen Sie das Programm und die Zusatzfunktionen wie gewohnt aus. Stellen Sie die Startzeit ein, indem Sie die Taste „Delayed Start“ (Zeitverzögerung) drücken (oder die Tasten „Delayed Start + or - “ [Zeitverzögerung + oder -], falls verfügbar). Jetzt können Sie den Trockner starten. Wenn Sie den Countdown abbrechen und sofort mit dem Trocknen beginnen möchten, drücken Sie die Starttaste und verringern Sie die verbleibende Zeit, bis 0 erreicht ist. Durch erneutes Drücken der Start-Taste wird das Programm wie gewohnt gestartet.

 

Wenn das Bedienfeld über die Zeitverzögerungstaste mit den Nummern 3, 6 und 9 verfügt, können Sie einstellen, wann der Trocknungsprozess beginnen soll. Wenn die Taste einmal gedrückt wird, wird eine Verzögerung von 3 Stunden gewählt. Wenn Sie dieselbe Taste erneut drücken, wird eine Verzögerung von 6 Stunden gewählt. Wenn Sie die Taste erneut drücken, beginnt das Programm in 9 Stunden. Wird die Zeitverzögerungstaste ein weiteres Mal gedrückt, wird die Verzögerungsfunktion abgebrochen. Nach Auswahl der Zeitverzögerung können Sie die Starttaste drücken und das Programm beginnt nach der eingestellten Verzögerung.

 

Wenn die obigen Beschreibungen für Ihre Waschmaschine nicht funktionieren, lesen Sie in der Bedienungsanleitung nach. Wenn Sie Ihre Bedienungsanleitung nicht finden können, laden Sie sie hier unter Verwendung der Modellnummer Ihres Produkts herunter.

 

 Weitere Tipps zu Trocknern finden Sie in unserer Anleitung zu den Programmen und Funktionen von Beko Trocknern.