Wichtige Artikel für die Küchenlagerung und -organisation
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Are you sure you want to clear your wishlist?
Continue
Sie können nur Produkte derselben Kategorie vergleichen.
Sie haben gerade ein Element zum Vergleichen hinzugefügt. Weiter so!
Das Element wurde aus Ihrer Vergleichsliste entfernt.
Ihre Vergleichsliste ist voll.
Ihre Liste enthält nur ein Produkt. Fügen Sie zum Vergleich weitere Produkte hinzu.

4 Min. Lesezeit

Nützliche Aufbewahrungsmöglichkeiten  für die Küchenschrankorganisation

Wichtige Artikel für die Küchenlagerung und -organisation

Kleine Küchen können für leidenschaftliche Köche ein Problem darstellen. Sie haben nur wenig Stauraum, was bedeutet, dass in Ihrer Küche schnell Unordnung aufkommen kann. Ein Mangel an Arbeitsfläche erschwert zusätzlich die Zubereitung der Speisen. Sodass für die Zubereitung des Abendessens schon mal eine Art Tetris-Strategie entwickelt werden muss.

 

 

Wenn das alles für Sie nur allzu vertraut klingt, finden Sie hier einige Vorschläge, wie Sie Ihre Küche besser organisieren und den begrenzten Platz optimal nutzen können. Schon eine kleine Auswahl dieser Gegenstände kann in einem kleinen Raum einen großen Unterschied bewirken. Behälter, Organizer oder sogar Duschgestelle ...Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und halten Sie Ausschau nach cleveren Aufbewahrungsideen, die überall um Sie herum zu finden sind. 

Haken in Schränken  

Die Innenseite der Küchenschränke ist ein großartiger Ort, um Haken zum Aufhängen kleiner Gegenstände wie Messlöffel oder Teetassen anzubringen. Sie können auch eine Tafel für Notizen an der Innenseite der Schranktüren anbringen.    

Zusätzliche Einlegeböden 

Wenn Sie nur wenig Platz in Ihrem Küchenschrank haben, montieren Sie kleinere Einlegeböden über Ihren vorhandenen, um Gegenstände wie Teller, Tassen, Gläser oder Dosen zu lagern. Dadurch wird nicht nur ein kleiner Raum besser genutzt, sondern es sieht auch übersichtlicher aus und erleichtert das Auffinden und Zugreifen auf Gegenstände.

Steckplatten

Steckplatten sind eine praktische Möglichkeit, unhandliche oder sperrige Küchenutensilien, die Sie regelmäßig verwenden, zu verstauen und zu organisieren. Ganz nebenbei sehen Sie auch noch ziemlich cool aus. Befestigen Sie einfach eine Steckplatte an der Wand Ihrer Küche, lackieren Sie sie in der gewünschten Farbe, und stecken Sie Haken in die Löcher. Einfach und dennoch effektiv.  

Magnetische Messerleiste

Dies ist nicht nur eine praktische und platzsparende, sondern auch die sicherste Art, scharfe Messer aufzubewahren. Kein Verletzungsrisiko mehr beim Herumwühlen in Schubladen. Zusätzlich bleiben so die Klingen länger scharf, da sie nicht mit anderen Gegenständen in der Schublade in Berührung kommen. Natürlich können Sie auch andere Gegenstände mit Hilfe von Magneten anbringen. Sie müssen lediglich kleine Magnete auf die Griffe Ihrer Utensilien kleben. 

Magnetische Gewürzbehälter für die Kühlschranktür 

Stellen Sie magnetische Gewürzgläser her, die Sie an Ihrer Kühlschranktür befestigen können, um Platz im Schrank zu schaffen und Ihre Gewürzsammlung zu organisieren. Verwenden Sie alte Süßigkeiten- oder Schokoladendosen mit leicht zu öffnenden Deckeln, um alle Gewürze sehen zu können. Falls Sie keinen magentischen Kühlschrank besitzen, können Sie die Dosen einfach an einer Metallplatte anbringen, welche Sie an der Wand befestigen.

 

Aufhängung für Töpfe und Pfannen 

Sie müssen keine riesige, ausgefallene Küche haben, um Ihre Töpfe und Pfannen voller Stolz zu präsentieren. Durch das Aufhängen wird nicht nur wertvoller Platz im Regal frei, sondern Ihre Töpfe befinden sich außerdem immer in Reichweite. 

Spülbeckenregale, Körbe und Haken  

Schränke unter Spülbecken verfügen selten über Ablagen. Wenn Sie diese also selbst hinzufügen, können Sie alle wichtigen Reinigungsmittel gut organisieren und aufbewahren. Sie können sogar noch weiter gehen und kleine Körbe an der Innenseite der Schranktüren anbringen, um Tücher, Schwämme und Bürsten zu lagern. Zusätzlich können Haken für Geschirrtücher und Gummihandschuhe angebracht werden.

Küchenwagen 

 

Küchenwagen müssen nicht groß sein, selbst die kleinsten bieten die großartige Möglichkeit, zusätzlichen Stauraum in der Küche zu schaffen. Außerdem dienen sie der effektiven Organisation von Dingen, die Sie regelmäßig verwenden, wie Gewürze, Speiseöle oder Küchenutensilien. Rollen Sie sie bequem in der Küche umher und dann wieder an ihren Platz, wenn Sie fertig sind. 

Klapptisch 

Sie haben nicht genug Platz für einen großen Küchentisch? Keine Sorge. An der Wand montierte oder wegklappbare Tische sind ebenso funktional und ideal für das Platzsparen in kleineren Küchen. Darüber hinaus erfüllen sie ihren Zweck gleich doppelt, indem sie sowohl als Ort für das Einnehmen von Mahlzeiten als auch als zusätzliche Arbeitsfläche bei der Zubereitung von Speisen dienen. 

Etiketten 

Verwenden Sie Etiketten, um Ihre Küche zu organisieren: Von den Essensvorräten im Gefrierschrank über Lebensmittelgefäße bis hin zu Utensilien und Töpfen. Ein Beschriftungssystem bietet eine gute Möglichkeit, den Überblick zu behalten. So können Sie und alle anderen Personen, die Ihre Küche nutzen, Gegenstände problemlos finden (und sie wieder an die richtige Stelle zurücklegen!).

Bonus-Tipps! Denken Sie über die Küche hinaus ... 

Wenn es um Küchendesign für kleine Räume geht, schauen wir gerne über den Tellerrand. Wir stellen Ihnen ein paar Gegenstände vor, die normalerweise in anderen Räumen eines Haushalts zu finden sind, die sich jedoch hervorragend zur Aufbewahrung und Organisation in Ihrer Küche eignen. Bei der Suche nach intelligenten Aufbewahrungslösungen geht es lediglich um Kreativität und Vorstellungskraft.

 

Duschregal 

 

Duschregale in Korbform oder einfache Drahtkörbe können an den Seiten von Schränken aufgehängt werden, um zusätzlichen Stauraum zu schaffen. Sie eignen sich hervorragend für Gemüse oder zum Lagern von Spülutensilien in der Nähe des Spülbeckens. Manch einer schätzt sie aus dekorativen Gründen, z. B. als Pflanzenregal. 

 

Handtuchhalter

 

Wenn Sie Töpfe und Pfannen nicht an der Decke Ihrer Küche aufhängen können, wie wäre es, wenn Sie einen Handtuchhalter an der Wand oder an der Seite eines Schranks anbringen und Ihre Töpfe daran mit Haken aufhängen?

 

Zeitschriftenhalter

 

Befestigen Sie Zeitschriftenhalter an der Wand oder an der Seite von Schränken, um Ihre Lieblingskochbücher, Kochzeitschriften und Rezeptkarten darin aufzubewahren. 

 

Schuhaufhängung

 

Es mag seltsam klingen, aber Schuhaufhängungen aus Stoff oder Plastik eignen sich hervorragend, um zusätzlichen Platz auf der Rückseite Ihrer Küchentür oder in größeren Schränken zu schaffen. Verwenden Sie diese Aufhängungen, um Gegenstände wie kleine Küchenutensilien, Gewürzbehälter oder verpackte Lebensmittel zu lagern. 

 

Um sich bezüglich der Gestaltung einer kleinen Küche inspirieren zu lassen,  lesen Sie unsere Tipps. Wir können Ihnen zwar nicht helfen Ihre Küche zu vergrößern, unsere Tipps helfen jedoch dabei den Platz optimal auszunutzen.

 

Teilen