Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Möchten Sie die Vergleichsliste wirklich löschen?
Sie können nur Produkte derselben Kategorie vergleichen.
Sie haben gerade ein Element zum Vergleichen hinzugefügt. Weiter so!
Das Element wurde aus Ihrer Vergleichsliste entfernt.
Ihre Vergleichsliste ist voll.
Ihre Liste enthält nur ein Produkt. Fügen Sie zum Vergleich weitere Produkte hinzu.
Drei-Trauben-Salat mit Granola
Drei-Trauben-Salat mit Granola

1 Min. Lesezeit

BEKO_recipessalads21_1920x600
BEKO_recipessalads21_541x500
Drei-Trauben-Salat mit Granola

Weintrauben sind nicht nur erfrischende Früchte im Sommer, sondern schmecken mit ihren verschiedenen Sorten auch unterschiedlich süß.

 

Daher haben wir drei verschiedene Traubenarten in dieses Rezept integriert. Die Süße der Trauben wird durch das würzige Dressing ausgeglichen und das Beste daran, der Salat lässt sich in nur wenigen Minuten zubereiten und ist ein bunter Augenschmaus.

 

Für die Zubereitung kann dir der Beko-Kühlschrank mit NeoFrost Dual Cooling-System helfen, der einen idealen Luftstrom und optimale Temperaturen sowohl im Gefrier- als auch im Kühlteil aufrechterhält. Dadurch bleiben deine Lebensmittel länger frisch, ohne dass sich Frost bildet oder Gerüche übertragen werden.

Kategorie

Salate

Portionen

2

Gesamtzeit

21 MIN.

Zutaten:

 

  • 50 g kernlose rote Weintrauben

  • 50 g kernlose grüne Weintrauben

  • 50 g kernlose schwarze Weintrauben

  • ½ Tasse Kokosnussjoghurt

  • 2 EL Labneh-Käse

  • 1 EL Honig

     

Für das Granola:

 

  • ½ Tasse Haferflocken

  • 1 EL Mandeln

  • 1 EL Rosinen

  • 1 EL Kokosnussöl

  • 1 TL Zimt

  • 1 TL Meersalz

Zubereitung:

 

1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.

2. Alle Granola-Zutaten miteinander vermischen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit einer Gabel verteilen. Für ca. 6 Minuten backen, bis alles goldbraun und knusprig ist. Anschließend abkühlen lassen.

3. Alle Trauben waschen und 10 Minuten lang einfrieren. 

4. Kokosjoghurt, Labneh-Käse und Honig in einer großen Schüssel vermischen. Gefrorene Weintrauben dazugeben und gut umrühren. 

5. Die Trauben in zwei Servierschalen geben und mit dem Müsli darauf servieren.

 

Guten Appetit!

Teilen