Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Möchten Sie die Vergleichsliste wirklich löschen?
Sie können nur Produkte derselben Kategorie vergleichen.
Sie haben gerade ein Element zum Vergleichen hinzugefügt. Weiter so!
Das Element wurde aus Ihrer Vergleichsliste entfernt.
Ihre Vergleichsliste ist voll.
Ihre Liste enthält nur ein Produkt. Fügen Sie zum Vergleich weitere Produkte hinzu.
Tofu-Pilz-Pfannkuchen
Tofu-Pilz-Pfannkuchen

1 Min. Lesezeit

BEKO_recipesbreakfast08_1920x600
BEKO_recipesbreakfast08_750x1200
Tofu-Pilz-Pfannkuchen
Mehr als ein klassisches Pfannkuchenrezept: Tofu und Pilzpfannkuchen. Wenn du an Frühstück denkst, denkst du nicht sofort an Pfannkuchen? Heute werden wir ein Pfannkuchenrezept mit dir teilen, aber dieses ist ein wenig anders als die Pfannkuchen, die du kennst. Es enthält Tofu und Pilze anstelle von Eiern.

Kategorie

Frühstück

Portion

2

Gesamtzeit

20 Min

Zutaten:

  • 340 g fettarmer Tofu
  • 70 g Weizenvollkornmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 100 g Sojamilch
  • 100 g Bohnensprossen
  • 1/4 Tasse fein gehackte grüne Zwiebeln
  • 1/2 Tasse in Scheiben geschnittene Shiitake-Pilze
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel geschälte, geriebene frische Ingwerwurzel
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel süße Chilisauce

Zubereitung:

 

1. Tofu, Mehl und Sojamilch in der Küchenmaschine oder im Mixer verarbeiten, bis es zu einer glatt Masse wird.

2. Die Mischung in eine mittelgroße Schüssel geben. Bohnensprossen, Frühlingszwiebeln, Shiitake-Pilze, Sojasauce und Ingwer einrühren.

3. Der Teig sollte ziemlich steif sein, bei Bedarf mehr Mehl hinzufügen.

4. In einer großen Antihaft-Pfanne Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Teig löffelweise in die Pfanne geben. Unter vorsichtigem Wenden 2 bis 3 Minuten pro Seite goldbraun braten.

5. Zum Servieren die Pfannkuchen auf einer vorgewärmten Platte anrichten und mit süßer Chilisauce bestreichen.

 

Guten Appetit!

Teilen