Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Möchten Sie die Vergleichsliste wirklich löschen?
Sie können nur Produkte derselben Kategorie vergleichen.
Sie haben gerade ein Element zum Vergleichen hinzugefügt. Weiter so!
Das Element wurde aus Ihrer Vergleichsliste entfernt.
Ihre Vergleichsliste ist voll.
Ihre Liste enthält nur ein Produkt. Fügen Sie zum Vergleich weitere Produkte hinzu.
Zucchini Crunches
Zucchini Crunches

1 Min. Lesezeit

Zucchini Crunches
BEKO_recipesHealthySnacks04_1920x600
BEKO_recipesHealthySnacks04_750x1200

Ein Gaumenschmaus, der jeden begeistern wird.

 

Egal ob auf der Arbeit oder beim Lernen, ein Snack darf nicht fehlen. Und das Beste an unseren Zucchini Crunches ist, dass sie zudem noch gesund sind. Das köstliche Rezept kombiniert Zucchini und Parmesan, passt perfekt zu jeder Tageszeit und ist super einfach zubereitet. Auch zum Vorbereiten für den nächsten Tag oder auch als Beilage, eignen sich die Zucchini Crunches bestens.

 

Übrigens, ein Beko Backofen mit Split & Cook-Technologie*, ermöglicht es dir zwei Mahlzeiten auf einmal zuzubereiten und senkt so den Energieverbrauch um bis zu 18 Prozent.

 

*Kochen mit nur oberem oder unterem Garraum bei Eco Fan Heating im Vergleich zu A+ Energy. Ein ausgezeichnetes Gar- und Backergebnis mit Eco Fan Heating. Die Höhe der Energieeinsparung kann bei den verschiedenen Modellen mit Split & Cook unterschiedlich sein.

Kategorie

Gesunde Snacks

Portionen

2

Gesamtzeit

40 MIN.

Zutaten

  • 1 Zucchini
  • 1 Eiweiß
  • ¼ Tasse Mandelmehl
  • ¼ Tasse Parmesan, gerieben
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Paprikapulver

Zubereitung:

 

1. Den Ofen auf 190°C vorheizen.

2. Zucchini halbieren, die Kerne mit einem Löffel entfernen und in 2 cm dicke und ca. 4cm lange Stücke schneiden.

3. In eine von zwei Schüsseln das Eiweiß geben. Mandelmehl, Parmesan, Pfeffer, Knoblauchpulver und Paprikapulver in der anderen Schüssel vermengen.

4. Zucchinistücke erst im Eiweiß wenden und anschließend mit der Käsemischung bedecken.

5. Die Zucchinistücke mit etwas Abstand in einer Reihe auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

6. 25 Minuten lang backen und im Anschluss mit deiner Lieblingssauce servieren.

 

Guten Appetit!

Teilen