Alles, was Sie zu beko wissen müssen

Geschirrspüler

FAQ's

Beko Geschirrspüler werden mit einem 1,5 m langen Ablaufschlauch geliefert.

Der Geschirrspüler muss waagerecht stehen und die Stellfüße ausbalanciert sein, damit er ordnungsgemäß funktioniert. Versuchen Sie, das Gerät von einer Seite zur anderen oder vor und zurück zu kippen. Wenn es zu stark wackelt, ist möglicherweise Ihr Fußboden uneben oder die Gerätefüße sind nicht gleichmäßig ausgerichtet.

 

Prüfen Sie mithilfe einer Wasserwaage, ob das Gerät waagerecht steht. Wenn es ausgeschaltet ist, stellen Sie die Füße ein, indem Sie unter das Gerät greifen und nach den Kontermuttern an den Stellfüßen tasten. Drehen Sie die Füße im oder gegen den Uhrzeigersinn, bis sie fest mit dem Boden in Kontakt sind. Ziehen Sie alle Kontermuttern von Hand wieder an.

general-cta-image

Wohin zu gehen?

Egal, ob Sie eine Produktberatung benötigen, Zubehör kaufen möchten oder einfach nur ein Feedback geben wollen - wir sind für Sie da.

01/267 60 02 Montag bis Freitag, von 7:00 bis 17:00 Uhr

Weitere Unterstützung benötigt?

Hier finden Sie FAQ, Videoanleitungen, Artikel und mehr.