Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Möchten Sie die Vergleichsliste wirklich löschen?
Sie können nur Produkte derselben Kategorie vergleichen.
Sie haben gerade ein Element zum Vergleichen hinzugefügt. Weiter so!
Das Element wurde aus Ihrer Vergleichsliste entfernt.
Ihre Vergleichsliste ist voll.
Ihre Liste enthält nur ein Produkt. Fügen Sie zum Vergleich weitere Produkte hinzu.
Fruchtiges Dessert für deinen Vitaminkick
Fruchtiges Dessert für deinen Vitaminkick

1 Min. Lesezeit

Fruchtiges Dessert für deinen Vitaminkick 
BEKO_recipesHealthyDesserts08_1920x600
BEKO_recipesHealthyDesserts08_750x1200

Bei diesem Dessert bekommt jeder Lust vegane Süßspeisen zu probieren: Eine Schüssel für deine Gesundheit.

 

Wenn du auf der Suche nach einer veganen Nachspeise bist, haben wir hier genau das richtige Rezept für dich, welches du ganz einfach ohne tierische Produkte zubereiten kannst. Egal ob du deine Gäste damit überraschst oder es selbst als Snack genießt.

Mit diesem Rezept wirst du nicht nur alle Herzen erobern, sondern auch der Star in der Küche sein.

 

Kommen wir nun zum Rezept:

Kategorie

Gesunde Desserts

Portionen

2

Gesamtzeit

10 MIN.

Zutaten:

 

  • 200 ml Mandelmilch
  • 100 ml Soja Sahne
  • 100 g weiße Schokolade, vegan
  • 20 g Zitronenschale
  • 50 g Haferflocken
  • 50 g Pistazien, gehackt
  • 25 g Heidelbeeren
  • 25 g Brombeeren
  • 25 g Himbeeren

Zubereitung:

 

1. Mandelmilch und Sojasahne in einen Kochtopf geben, auf mittlere Hitze stellen und dabei ständig rühren.

2. Die Schokolade, in die sich erhitzende Mischung geben und weiterrühren.

3. Den Topf vom Herd nehmen, wenn die Schokolade geschmolzen ist. Haferflocken, Pistazien und Zitronenschale dazugeben und nochmals vermengen.

4. In kleine Dessertschalen aufteilen, abkühlen lassen und mit den Beeren garnieren.

 

Guten Appetit!

Teilen