Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Möchten Sie die Vergleichsliste wirklich löschen?
Sie können nur Produkte derselben Kategorie vergleichen.
Sie haben gerade ein Element zum Vergleichen hinzugefügt. Weiter so!
Das Element wurde aus Ihrer Vergleichsliste entfernt.
Ihre Vergleichsliste ist voll.
Ihre Liste enthält nur ein Produkt. Fügen Sie zum Vergleich weitere Produkte hinzu.
Avocado-Eier
Avocado-Eier

1 Min. Lesezeit

BEKO_recipesbreakfast16_1920x60
BEKO_recipesbreakfast16_750x1200
Avocado-Eier

Eine Frühstücksidee für Avocado-Liebhaber!

 

Erlebe eine schnelle und köstliche Frühstücks- oder Brunchvariante mit diesen Avocado-Eiern, die nicht nur lecker sind, sondern auch reich an Nährstoffen. Die cremige Konsistenz der Avocado harmoniert perfekt mit dem flüssigen Eigelb und bietet eine sättigende Mahlzeit. Darüber hinaus sind sie eine hervorragende Quelle für gesunde Fette und Eiweiß, was sie zu einer nahrhaften Art macht, den Tag zu beginnen.

Kategorie

Frühstück

Portionen

2

Gesamtzeit

12 MIN.

Zutaten:

 

  • 1 Avocado, halbiert und entkernt

  • 2 Eier

  • 2 Scheiben geräucherte Pute

  • Salz und Pfeffer

  • 1 El Olivenöl

  • 50 g geriebener Mozzarella

Zubereitung:

 

1. Den Backofen auf 160°C vorheizen.

2. Mit einem Löffel etwa 2 EL aus jeder Avocado-Hälfte aushöhlen, sodass eine kleine Vertiefung in der Mitte entsteht.

3. Olivenöl, Salz und Pfeffer hineingeben.

4. Jeweils 1 Ei vorsichtig aufschlagen und in die Vertiefung der Avocados gleiten lassen. Dabei das Eigelb unversehrt lassen. Dann die geschnittenen Putenscheiben darauf geben und den geriebenen Mozzarella darüber streuen.

5. In den Ofen schieben und backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.

 

Guten Appetit!

Teilen