Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Möchten Sie die Vergleichsliste wirklich löschen?
Sie können nur Produkte derselben Kategorie vergleichen.
Sie haben gerade ein Element zum Vergleichen hinzugefügt. Weiter so!
Das Element wurde aus Ihrer Vergleichsliste entfernt.
Ihre Vergleichsliste ist voll.
Ihre Liste enthält nur ein Produkt. Fügen Sie zum Vergleich weitere Produkte hinzu.
Bulgur für die Gesundheit
Bulgur für die Gesundheit

1 Min. Lesezeit

Bulgur für die Gesundheit
BEKO_recipesHealthyBowls23_750x1200
BEKO_recipesHealthyBowls23_1920x600

Wusstest du, dass Bulgur zu 100% vegan ist? Und 100% lecker.

 

Bulgur ist nicht nur ein sehr gesundes, sondern auch ein sehr leckeres Getreide und gehört zu den bevorzugten Lebensmitteln von Veganern. Aber auch wenn du nicht vegan bist, solltest du dieses Rezept unbedingt ausprobieren.

Kategorie

Gesunde Bowls

Portionen

2

Gesamtzeit

30 MIN.

Zutaten:

 

  • 400 g Bulgur

  • 1 Zwiebel, gewürfelt

  • 600 ml Gemüsebrühe

  • 100 ml Olivenöl

  • 2 Tomaten

  • 1 Kartoffel, gewürfelt

  • 100 g gekochte Kichererbsen

  • 1 TL Salz

  • 1 TL Chilipulver

  • 1 TL Thymianpulver

Zubereitung:

 

1. Olivenöl in eine Pfanne geben und die gehackten Zwiebeln anbraten. Dann den Bulgur hinzufügen und mit den Zwiebeln garen.

2. Nach 5 Minuten Gemüsebrühe und Salz zum Bulgur geben. Die Temperatur reduzieren und einen Deckel auf die Pfanne setzen.

3. Gewürfelte Kartoffeln und gekochte Kichererbsen in die Olivenöl-Gewürzmischung geben und in einer Heißluftfritteuse 10 Minuten bei 180 Grad frittieren.

4. Die Tomaten in mittelgroße Würfel schneiden und mit Olivenöl vermischen.

5. Nachdem der Bulgur abgetropft ist, in eine Schüssel geben und Kartoffeln, Kichererbsen und Tomaten hinzufügen. Mit gehacktem Dill und Petersilie bestreuen und servieren.

 

Guten Appetit!

Teilen