Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Möchten Sie die Vergleichsliste wirklich löschen?
Sie können nur Produkte derselben Kategorie vergleichen.
Sie haben gerade ein Element zum Vergleichen hinzugefügt. Weiter so!
Das Element wurde aus Ihrer Vergleichsliste entfernt.
Ihre Vergleichsliste ist voll.
Ihre Liste enthält nur ein Produkt. Fügen Sie zum Vergleich weitere Produkte hinzu.
Drei-Paprika-Frühstückssalat
Drei-Paprika-Frühstückssalat

1 Min. Lesezeit

Drei-Paprika-Frühstückssalat
BEKO_recipesbreakfast10_1920x600kk
BEKO_recipesbreakfast10_750x1200

Salat zum Frühstück?

 

Warum sollte ein Frühstück immer schwer sein? Dieser Frühstückssalat mit drei verschiedenen Paprikasorten ist die perfekte leichte Idee für den Morgen. Er ist reich an Proteinen und Ballaststoffen, sodass du dich den ganzen Vormittag energiegeladen fühlst. Das Beste daran? Du kannst ihn in nur wenigen Minuten zubereiten. Kombiniere einfach deine Lieblingspaprika mit ein paar Eiern und Gemüse und schon kann das Genießen beginnen.

Kategorie

Frühstück

Portionen

2

Gesamtzeit

75 min

Zutaten:

 

  • 125 ml Olivenöl

  • 25 ml Zitronensaft

  • 15 ml Wasser

  • 25 ml Weißweinessig

  • 1 EL gehackte frische Petersilie

  • ¾ TL gehackter frischer Oregano

  • ½ TL Zucker

  • 1 rote Paprika (in dünne Scheiben geschnitten)

  • 1 grüne Paprika (in dünne Scheiben geschnitten)

  • 1 gelbe Paprika (in dünne Scheiben geschnitten)

  • ½ Tasse Oliven

  • 60 g Fetakäse (zerbröckelt)

  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung:

 

1. Öl in eine kleine Schüssel gießen. Zitronensaft, Wasser, Essig, Petersilie, Oregano und Zucker hinzufügen und mit einem Schneebesen verrühren, bis eine dickflüssige Masse entsteht.

2. Paprika, Zwiebeln und Oliven in einer großen Schüssel vermengen. Das Dressing hinzufügen und unterrühren. Abdecken und bei Raumtemperatur 1 Stunde durchziehen lassen. Anschließend überschüssiges Dressing abtropfen lassen. Dann den Fetakäse zur Paprikamischung geben und durchmischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Zu deinem Lieblingsbrot servieren.

 

Guten Appetit!

Teilen