Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Möchten Sie die Vergleichsliste wirklich löschen?
Sie können nur Produkte derselben Kategorie vergleichen.
Sie haben gerade ein Element zum Vergleichen hinzugefügt. Weiter so!
Das Element wurde aus Ihrer Vergleichsliste entfernt.
Ihre Vergleichsliste ist voll.
Ihre Liste enthält nur ein Produkt. Fügen Sie zum Vergleich weitere Produkte hinzu.
Feldsalat mit Mandarinen
Feldsalat mit Mandarinen

1 Min. Lesezeit

Feldsalat mit Mandarinen
BEKO_recipessalads01_1920x600
BEKO_recipessalads01_750x1200

Bring Schwung in eintönige Tage! Wie wäre es mit einem ausgefallenen Salat?

 

Ein wirklich sehr schneller und einfacher Salat, wenn du auf der Suche nach einer erfrischenden Brise bist. Die Mischung aus Feldsalat, Mandarinen, Ricotta-Käse und zerstoßenen Walnüssen macht ihn sehr schmackhaft und nährstoffreich. Ob nach der Arbeit oder dem Sport, wenn es mit den Mahlzeiten schnell gehen soll, ist das die Lösung. Dieses Salatrezept, das für eine vegetarische Ernährung auch super geeignet ist, passt sowohl als Beilage als auch als Hauptgericht, je nach Portionsgröße.

Kategorie

Salate

Portionen

2

Gesamtzeit

15 MIN.

Zutaten:

 

  • 400 g Feldsalat

  • 1 Mandarine, geschält und in Scheiben geschnitten

  • 80 g Ricotta

  • 50 g zerstoßene Walnüsse

 

Für das Dressing:

 

  • Saft einer Zitrone

  • 2 EL Balsamico-Essig

  • Salz

Zubereitung:

 

1. Feldsalat waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.

2. Die Mandarinen schälen und in Stücke schneiden.

3. In einer anderen Schüssel die Zutaten für das Dressing mischen.

4. Feldsalat und Mandarinen auf zwei Teller verteilen.

5. Ricotta und zerstoßene Walnüsse über den Salat streuen.

6. Dressing darüber träufeln und servieren.

 

Guten Appetit!

Teilen