Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Möchten Sie die Vergleichsliste wirklich löschen?
Sie können nur Produkte derselben Kategorie vergleichen.
Sie haben gerade ein Element zum Vergleichen hinzugefügt. Weiter so!
Das Element wurde aus Ihrer Vergleichsliste entfernt.
Ihre Vergleichsliste ist voll.
Ihre Liste enthält nur ein Produkt. Fügen Sie zum Vergleich weitere Produkte hinzu.
Proteinreiches Abendessen aus dem Ofen
Proteinreiches Abendessen aus dem Ofen

1 Min. Lesezeit

Proteinreiches Abendessen aus dem Ofen
BEKO_recipesMainCourses20_1920x600
BEKO_recipesMainCourses20_750x1200

Falls du auf der Suche nach einer herzhaften, eiweißreichen Mahlzeit bist, die du ganz einfach im Ofen zubereiten kannst, dann ist dieses Rezept genau das Richtige für dich.

 

Dieses Gericht ist vollgepackt mit proteinreichen Zutaten wie Rindfleisch und Bohnen. Außerdem benötigst du nur wenige Kochutensilien, was sich perfekt für stressige Abende unter der Woche eignet. Einfach den Ofen vorheizen und alles in eine Auflaufform geben.

 

Für dieses Rezept kannst du einen Beko-Backofen mit AeroPerfect-Technologie verwenden. Durch die Erzeugung eines konstanten Luftstroms im Backofen trägt die AeroPerfect-Technologie dazu bei, Temperaturschwankungen zu minimieren und sorgt so jedes Mal für schnellere und gleichmäßigere Ergebnisse der Mahlzeiten.

Kategorie

Hauptgericht

Portionen

2

Gesamtzeit

40 MIN.

Zutaten:

 

  • 300 g Rinderhackfleisch

  • 100 g rote Kidneybohnen, gebrauchsfertig

  • 1 Zwiebel, gewürfelt

  • 1 Knoblauchzehe, gehackt

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 EL Tomatenmark

  • 1 Tasse Wasser

  • 1 Tasse Tomatensoße

  • 1 TL Salz

  • 1 TL Pfeffer

  • 1 TL Kreuzkümmel

  • 50 g Blumenkohl

  • 50 g Brokkoli

  • 1 Karotte

  • 1 Kartoffel

  • 4 Stück grüne Bohnen, mit Schale

  • 4 Stück grüne Erbsen, mit Schale

  • 2 TL Salz

  • 2 TL Pfeffer

  • 1 TL Chiliflocken

  • 1 L Wasser

  • 1 Tasse geriebener Provolone-Käse

Zubereitung:

 

1. Alle Gemüsesorten in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Wasser mit Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Gemüse hinzufügen und 15 Minuten kochen. Anschließend abgießen.

3. Backofen auf 200°C vorheizen. 

4. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Zwiebel sowie Knoblauch anbraten. Rinderhackfleisch hinzufügen und anbraten, bis es braun wird. Tomatenmark, Tomatensoße und Gewürze hinzugeben. Bohnen abgießen und zusammen mit 1 Tasse Wasser zu der Mischung hinzufügen. 5 Minuten kochen.

5. In eine Auflaufform zuerst das Gemüse geben. Das Gemüse mit der Rindfleischmischung bedecken. Dann Provolone-Käse darüber streuen.

6. 10 Minuten im Backofen backen, bis der Käse geschmolzen und die Oberfläche eine goldbraune Farbe aufweist.

7. Zu dem Lieblingssalat servieren. 

 

Guten Appetit!

Teilen