Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.
Möchten Sie die Vergleichsliste wirklich löschen?
Sie können nur Produkte derselben Kategorie vergleichen.
Sie haben gerade ein Element zum Vergleichen hinzugefügt. Weiter so!
Das Element wurde aus Ihrer Vergleichsliste entfernt.
Ihre Vergleichsliste ist voll.
Ihre Liste enthält nur ein Produkt. Fügen Sie zum Vergleich weitere Produkte hinzu.
Walnuss-Joghurt mit Apfel-Granita
Walnuss-Joghurt mit Apfel-Granita

1 Min. Lesezeit

Walnuss-Joghurt mit Apfel-Granita
BEKO_recipesHealthySnacks16_1920x600 2
BEKO_recipesHealthySnacks16_750x1200

Genehmigt von Kindern!

 

Ein fruchtig-frischer und nahrhafter Snack für die Sommerzeit. Der Walnussjoghurt ist reich an Proteinen und gesunden Fetten, während die Apfel-Granita eine gute Quelle für Vitamine und Antioxidantien ist. Ein absoluter Sattmacher und eine gute Möglichkeit mehr Obst in den Alltag deiner Kinder einzubauen. Übrigens stammt die Granita aus Sizilien und ähnelt einer Konsistenz aus Wassereis und Sorbet.

Kategorie

Gesunde Snacks

Portionen

2

Gesamtzeit

30 MIN.

Zutaten:

 

  • 150 g Joghurt

  • 50 g Walnusspulver 

  • 1 TL Salz

  • 2 TL Estragon, gehackt

  • 1 süßer grüner Apfel

Zubereitung:

 

1. Walnüsse im Mixer pulverisieren.

2. Walnusspulver mit dem Joghurt, Salz und 1 TL Estragon in einer Schüssel vermengen 

3. Für die Granita die Äpfel waschen, entkernen und im Mixer pürieren. Für 10 Minuten einfrieren und im Anschluss die Apfelmasse mit einer Gabel auflockern. Danach für weitere 10 Minuten einfrieren. 

4. Den Wallnuss-Joghurt mit der Granita und dem restlichen Estragon servieren.

 

Guten Appetit!

Teilen