Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.

1 Min. Lesezeit

Vegetarische Pizza



Veggie Pizza

Meal

Dinner

Difficulty

Difficult

Total Time

-

Zutaten

 

Für den teig:

  • 1 Blumenkohl
  • 1 Ei
  • 2 EL Kichererbsenmehl
  • Salz
  • Oregano

Für den belag:

  • Spinat
  • Tomaten
  • Champignons
  • Pinienkerne
  • Pürierte Tomate

Zubereitung

 

1. Den Blumenkohl möglichst klein schneiden; verwenden Sie dazu eine Reibe. Salzen und in einer Pfanne mit einem Schuss Olivenöl anbraten.

 

2. Den Blumenkohl mit dem Ei, dem Kichererbsenmehl und Oregano zu einem Teig verrühren. Solange kneten, bis der Teig gleichmäßig ist.

 

3. Den Teig in eine runde Backform geben und 10 Minuten bei 180 °C backen. Nicht vergessen, den Ofen vorzuheizen.

 

4. Wenn der Teig fast fertig ist, mit den Zutaten belegen.

 

5. Zuerst mit der pürierten Tomate bestreichen, dann mit dem Spinat, den Pilzen und den Kirschtomaten belegen. Zum Schluss mit den Pinienkernen bestreuen.

 

6. Die Pizza erneut für 10 Minuten in den Backofen geben, bis die Zutaten für den Belag gar sind.

 

 

 

Tipps

 

Wissen Sie, warum Blumenkohl beim Kochen so eigenartig schmeckt? Der typische Geruch entsteht dadurch, dass beim Kochen Bestandteile von Schwefel freigesetzt werden. Das ist der Hauptgrund dafür, dass viele Kinder Blumenkohl nicht mögen.

 

Wenn Sie das Gemüse wie bei diesem Rezept im Backofen zubereiten, tritt dieser Geruch gar nicht erst auf, und Sie servieren zugleich ein Gericht, das alle Kinder lieben – Pizza! Das ist der perfekte Weg, um Kindern Blumenkohl schmackhaft zu machen.

War das hilfreich?