Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.

2 Min. Lesezeit Lesen

Wie reinige ich meine Dunstabzugshaube und die Filter?

Wie reinige ich meine Dunstabzugshaube und die Filter?
Wie reinige ich meine Dunstabzugshaube und die Filter?

 

 

Die Dunstabzugshaube arbeitet ziemlich hart, um unerwünschte Kochgerüche zu beseitigen und Ihre Küche frisch zu halten. Kein Wunder also, dass es manchmal ein wenig Sorgfalt und Aufmerksamkeit braucht, um sicherzustellen, dass sie funktioniert. In diesem kleinen Leitfaden erfahren Sie, was Sie tun müssen, um Ihre Abzugshaube und die Filter zu reinigen.

 

 

 

Filter reinigen oder austauschen

 

Beginnen wir mit den Filtern. Alle Hauben haben einen Metall-Fettfilter, der Fettpartikel aus der Kochluft unterhalb aufnimmt. Wenn Ihre Abzugshaube auf Rezirkulation angewiesen ist, um die Luft in Ihrer Küche aufzufrischen, hat sie auch einen Kohlefilter. 

 

Auf den Metallfiltern bildet sich Fett, das nicht nur unansehnlich ist, sondern auch unangenehme Gerüche verursachen kann. Setzen Sie sich zum Ziel, diese einmal alle 1 oder 2 Monate zu reinigen. Wenn Sie jedoch viel frittieren, müssen Sie sie häufiger reinigen. 

 

Achten Sie darauf, dass die Haube ausgeschaltet ist, und entfernen Sie dann die Filter mithilfe des Sperrverschlusses (Informationen hierzu finden Sie in der Bedienungsanleitung). Ihre Abzugshaube hat möglicherweise einen oder mehrere Filter, aber bei modernen Geräten sind diese spülmaschinenfest. 

 

Stellen Sie sie einfach in den Geschirrspüler, und führen Sie ein normales Programm aus. Wenn Sie keinen Geschirrspüler haben, weichen Sie die Filter in kochendem Wasser mit etwas Spülmittel ein, um das Fett aufzuweichen. Schrubben und spülen Sie sie anschließend ab. 

 

Wenn die Abzugshaube Kohlefilter hat, befinden sich diese hinter den Metallfiltern. Diese sind jedoch nicht abwaschbar und müssen alle 3 bis 6 Monate ausgetauscht werden. Wenn Sie sich unsicher sind, wie dies funktioniert, lesen Sie die Bedienungsanleitung der Abzugshaube.

 

 

 

Innenseite reinigen

 

Überprüfen Sie, ob sich Fremdkörper in den Filterräumen befinden, solange sich die Filter im Geschirrspüler oder Spülwasser befinden. Fett und Schmutz können im Laufe der Zeit durch die Filter eindringen. Reinigen Sie die Innenflächen der Haube daher mit einem Schwamm und nicht scheuernden Reinigungsmittel. Sobald die Filter sauber und trocken sind, können Sie sie wieder einsetzen.

 

 

 

Außenseite reinigen 

 

Die Haube selbst ist einfach sauber zu halten, wenn sie nach jedem Gebrauch abgewischt wird. Ein weiches Tuch oder ein weicher Schwamm mit einem nicht scheuernden Reinigungsmittel ist die beste Möglichkeit, die Unter- und Oberseite der Haube sauber zu halten. 

 

Die meisten Hauben haben eine Edelstahloberfläche. Achten Sie daher darauf, die Oberfläche nicht mit scheuernden Schwämmen von Reinigungsprodukten zu verkratzen. Wischen Sie abschließend die Oberflächen mit einem trockenen Tuch ab, um Wasserflecken zu vermeiden.

 

 

 

Es ist vielleicht nicht die schönste Arbeit der Welt, aber wenn Sie Ihre Dunstabzugshaube pflegen, wird sie so gut wie möglich die Luft in Ihrer Küche sauber und frisch halten.

 

 

Möchten Sie lieber persönlich mit jemandem sprechen?