Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.

2 Min. Lesezeit Lesen

Beko Spülmaschinenprogramme im Detail

Beko Spülmaschinenprogramme im Detail
Beko Spülmaschinenprogramme im Detail

 

 

Wenn Sie einen Beko Geschirrspüler im Auge oder gerade gekauft haben und genau wissen möchten, was er alles kann, dann sollten Sie sich über seine Programme und Funktionen informieren.

 

Diese kurze Anleitung führt Sie durch die Programme und Funktionen der Beko Geschirrspüler*, damit Sie genau wissen, was Ihr nagelneues Gerät leisten kann.

 

*Programme und Funktionen sind modellabhängig. Weitere Informationen finden Sie in den Produktspezifikationen.

 

Beko Geschirrspüler bieten eine Reihe von Programmen für verschiedene Ladungsarten. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über diese Programme und die Art der Ladung, für die sie am besten geeignet sind.

 

 

 

Auto 

 

Temperatur: 40  °C–65  °C

Ideal für: die meisten Ladungen

Dauer: 110–173 Min.

 

Bei diesem Programm werden Sensoren verwendet, um festzustellen, wie schmutzig die Ladung ist. Temperatur, Wassermenge und Waschzeit werden dann entsprechend eingestellt.

 

 

 

AquaFlex®

 

Temperatur: –

Ideal für: gemischte Ladungen

Dauer: 203 Min.

 

Dieses Programm eignet sich für gemischte Ladungen, einschließlich Gläsern, Töpfen, Pfannen sowie Kunststoffartikeln. Empfindliche Gegenstände sollten im oberen Korb, Pfannen und Bleche im unteren Korb platziert werden.

 

 

 

Eco

 

Temperatur: 50  °C

Ideal für: mittelstarke Verschmutzungen

Dauer: 245 Min.

 

Wirtschaftliche Reinigung von mittelstark verschmutztem Geschirr bei reduzierter Temperatur und mit weniger Wasser.

 

 

 

Intensiv

 

Temperatur: 70  °C

Ideal für: starke Verschmutzungen

Dauer: 170 Min.

 

Dieses Programm eignet sich am besten für stark verschmutzte, große Teile wie Geschirr, Töpfe und Pfannen.

 

 

 

BabyProtect®

 

Temperatur: 70  °C

Ideal für: starke Verschmutzungen

Dauer: 160 Min.

 

Bei diesem Programm wird für zusätzliche Hygiene eine höhere Temperatur verwendet. Speziell für Babyflaschen und -geschirr. Es kann auch für stark verschmutztes Geschirr verwendet werden.

 

 

 

Quick & Shine®

 

Temperatur: 60  °C

Ideal für: gemischte Ladungen

Dauer: 58 min

 

Dieses Programm eignet sich für leicht oder mittelstark verschmutzte Ladungen des Alltags. Durch die kürzere Programmdauer wird Ihr Geschirr schneller gereinigt.

 

 

 

GlassCare

 

Temperatur: 40  °C

Ideal für: Glasartikel

Dauer: 120 min

 

Dieses Programm ist speziell für die schonende Reinigung von Glasartikeln konzipiert.

 

 

 

Mini

 

Temperatur: 35  °C

Ideal für: leichte Verschmutzungen

Dauer: 30 min

 

Dieses Programm eignet sich am besten für leicht verschmutztes oder vorgespültes Geschirr.

 

 

 

Vorwäsche

 

Temperatur: –

Ideal für: –

Dauer: 15 min

 

Mit diesem Programm kann das Geschirr vor einem Hauptprogramm vorgespült werden. Dadurch werden Rückstände entfernt und Geruchsentwicklung verhindert, solange das Gerät noch nicht voll ist.

 

 

 

InnerClean

 

Temperatur: –

Ideal für: –

Dauer: 75 min

 

Um die Wanne des Geschirrspülers gründlich zu reinigen,sollte dieses Selbstreinigungsprogramm jeden Monat oder alle zwei Monate ausgeführt werden. Das Programm sollte ausgeführt werden, wenn das Gerät leer ist.

 

 

Möchten Sie lieber mit jemandem sprechen?