Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.

2 Min. Lesezeit Lesen

5 Tipps für eine längere Lebensdauer des Kühlschranks

5 Tipps für eine längere Lebensdauer des Kühlschranks
5 Tipps für eine längere Lebensdauer des Kühlschranks

 

 

Ihr Kühlschrank ist das am härtesten arbeitende Gerät in Ihrem Zuhause und wahrscheinlich auch das wichtigste. Er läuft 24 Stunden/7 Tage der Woche und sorgt für frische Lebensmittel! Wenn Sie nur ein wenig Sorgfalt und Aufmerksamkeit walten lassen, können Sie das Leben dieses treuen Gefährten um viele Jahre verlängern.

 

 

 

01.

Spulen hinten am Gerät sauber halten

 

Die Kondensatorspulen im Kühlschrank sind entscheidend für die Kühlung der Innentemperatur. Im Laufe der Zeit sammelt sich dort jedoch eine erhebliche Menge Staub, wenn sie nicht kontrolliert werden. Wenn Sie sie regelmäßig reinigen, wird der Kondensator weniger belastet, und die Lebensdauer des Kühlschranks wird verlängert. Denken Sie daran, dass es am besten ist, den Netzstecker aus der Steckdose zu ziehen, wenn Sie die Spulen reinigen, und ein Staubsauger oder eine Bürste ist das beste Werkzeug für Ihre Arbeit.

 

 

 

02. 

Kühlschrank voll halten

 

Zumindest so viel wie möglich. Ein vollerer Kühlschrank muss weniger Luft kühlen und daher nicht so hart arbeiten wie ein wenig befülltes Gerät. Trotzdem sollten Sie ihn nicht bis zum Platzen vollstopfen, denn eine gute Luftzirkulation ist wichtig für einen effizienten Kühlschrankbetrieb.

 

 

 

03. 

Lüftungsschlitze nicht blockieren

 

Der Luftstrom ist sehr wichtig, um den reibungslosen Betrieb des Kühlschranks zu gewährleisten. Die Lüftungsschlitze im Gerät spielen eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung dieses Luftstroms. Achten Sie daher darauf, dass Sie sie nicht mit Lebensmitteln oder Getränkekartons blockieren.

 

 

 

04. 

Türdichtungen sauber halten

 

Natürlich ist es eine gute Idee, den Kühlschrank im Allgemeinen sauber zu halten, aber die Türdichtungen sind besonders wichtig. So bleibt die kühle Luft drinnen und die warme Luft draußen. Wenn diese Dichtung durch Lebensmittelreste oder Flüssigkeiten beschädigt wird, muss das Gerät härter arbeiten, um die Luft im Inneren auf der richtigen Temperatur zu halten. Achten Sie auch auf Risse oder Sprünge in den Türdichtungen. Wenn Sie solche feststellen, muss die Dichtung ersetzt werden.

 

 

 

05. 

Gerät von Hitze fernhalten

 

Hitzequellen wie Backöfen, Geschirrspüler und direktes Sonnenlicht können den Kompressor Ihres Kühlschranks überlasten. Der Kompressor ist der Hauptteil eines Kühlschranks, und in den meisten Fällen lohnt es sich nicht, ihn zu reparieren, sobald er defekt ist. Durch Überarbeiten verkürzt sich seine Lebensdauer und die des Kühlschranks.

 

 

  

Denken Sie also daran: Wenn Sie einige einfache Schritte befolgen, kann Ihr Kühlschrank noch viele Jahre in einwandfreiem Zustand bleiben.

 

 

Möchten Sie lieber persönlich mit jemandem sprechen?