Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.

1 Min. Lesezeit Lesen

Aus meiner Kaffeemaschine kommt schlecht schmeckender Kaffee. Wie kann ich das reparieren?

Aus meiner Kaffeemaschine kommt schlecht schmeckender Kaffee. Wie kann ich das reparieren?
Aus meiner Kaffeemaschine kommt schlecht schmeckender Kaffee. Wie kann ich das reparieren?

 

 

Es gibt mehrere Gründe, warum Ihr Kaffee schlecht schmecken könnte. Überprüfen Sie, ob das Problem durch eine der folgenden Maßnahmen behoben werden kann.

 

 

 

Trink- oder destilliertes Wasser verwenden

 

Die Qualität des Wassers beeinflusst den Geschmack des Kaffees erheblich. Wenn Sie Leitungswasser verwenden, verwenden Sie stattdessen abgefülltes oder gefiltertes Wasser.

 

 

 

Die Frische des Kaffees prüfen

 

Kaffee verliert mit der Zeit seinen Geschmack, besonders gemahlener Kaffee. Verwenden Sie frisch geröstete und gemahlene Bohnen, um den bestmöglichen Kaffee aus Ihrem Gerät zu erhalten. Durch die Verwendung einer Kaffeemühle und dem Mahlen der Bohnen direkt vor dem Brühen wird der Geschmack verbessert. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Kaffee an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren. 

 

 

 

Den Kaffee auf seine Eignung für eine Filter-Kaffeemaschine prüfen

 

Der Mahlgrad Ihres Kaffees macht einen großen Unterschied und beeinflusst den Geschmack. Für beste Ergebnisse benötigen die French Press, Espressomaschinen und Filter-Kaffeemaschinen unterschiedliche Mahlstufen. Wenn Ihr Kaffee schwach ist, wurden Ihre Kaffeebohnen möglicherweise zu schwach gemahlen. Wenn er bitter schmeckt, wurden Ihre Kaffeebohnen möglicherweise zu stark gemahlen.  

 

 

 

Alle Teile reinigen

 

Möglicherweise befindet sich etwas in Ihrer Kaffeemaschine, das den Geschmack beeinflusst. Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose, und reinigen Sie alle Teile, die mit Wasser und Kaffee in Kontakt kommen. Lassen Sie das Gerät während der Installation und Reinigung vom Stromnetz getrennt.

 

Reinigen Sie die Kaffeekanne und den Filterkorb mit warmem Wasser und einer geringen Menge mildem Reinigungsmittel. Trocknen Sie beides vor der erneuten Verwendung gründlich. Lassen Sie das Gerät einmal ohne Kaffeepulver laufen. Verwenden Sie nur Wasser, und gießen Sie es dann aus. 

 

 

Möchten Sie lieber persönlich mit jemandem sprechen?