Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.

2 Min. Lesezeit Lesen

Welchen Trockner oder Waschtrockner benötigen Sie?

Welchen Trockner oder Waschtrockner benötigen Sie?
Welchen Trockner oder Waschtrockner benötigen Sie?

 

 

Mit einem Trocknergerät können Sie verhindern, dass Ihr Zuhause mit Wäschebergen vollgestopft wird, oder Sie bei schlechtem Wetter hinauseilen müssen, um Ihre frisch gewaschene Bettwäsche hereinzuholen.

 

Wenn Sie sich für diesen zusätzlichen Komfort entschieden haben, haben Sie die Wahl. Entscheiden Sie sich für einen separaten Trockner oder eine Waschtrockner-Kombination? Beide haben ihre Vorteile. Dieser Leitfaden unterstützt Sie bei der Entscheidung.

 

 

 

Trockner haben eine größere Kapazität, benötigen aber mehr Platz.

 

Trockner haben im Allgemeinen eine größere Trommelkapazität als Waschtrockner. Trockner haben eine Kapazität von bis zu 10 kg, während Waschtrockner-Kombinationen nur ca. 5 oder 6 kg fassen können. Wenn Sie also viel Wäsche trocknen möchten, lohnt es sich auf jeden Fall, dies zu berücksichtigen.

 

 Ein spezieller Trockner kann auch energieeffizienter sein als ein Standard-Trockner, sodass Sie bei Ihrer Entscheidung viel zu bedenken haben. 

 

Andererseits sind Trockner ein zusätzliches Gerät, was zusätzliche Kosten und einen größeren Platzbedarf bedeutet.

 

Waschtrockner können jedoch fast so viel wie eine Waschmaschine und ein Trockner zusammen kosten, sodass Sie in der Summe prüfen müssen, was zu Ihrem Budget passt. Sie können auch einen Trockner über oder unter einer Waschmaschine aufstellen, sodass Sie Ihren verfügbaren Platz kreativ nutzen können.

 

 

 

Waschtrockner haben eine geringere Kapazität, erledigen aber die Arbeit von zwei Maschinen

 

Komfort ist wahrscheinlich der attraktivste Vorteil eines Waschtrockners. Sie können Ihre Wäsche waschen und trocknen, ohne die Wäsche zwischen den Maschinen zu wechseln. Einige haben sogar Programme, die Ihre Wäsche direkt nach dem Waschen trocknen. Schmutzige Kleidung rein, saubere und trockene Kleidung raus!

 

Wenn Sie beide Funktionen in einem einzigen Gerät haben, sparen Sie Platz. Wenn Ihr Zuhause also beengt ist, ist es wahrscheinlich einfacher, Platz für nur eine Maschine anstelle von zwei zu finden. 

 

Der Komfort eines Waschtrockners ist jedoch begrenzt. In der Regel ist das Fassungsvermögen des Trockners ein paar Kilogramm niedriger als das Fassungsvermögen der Waschmaschine. Dies bedeutet, dass Sie ihn entweder mit weniger Wäsche beladen oder etwas nasse Wäsche entfernen müssen, bevor Sie das Trocknerprogramm starten.

 

 

 

Das Budget und den verfügbaren Platz prüfen, bevor eine Entscheidung getroffen wird

 

Die Entscheidung hängt also von Ihrem vorhandenen Platz und möglicherweise von Ihrem Budget ab.

 

Wenn Sie genug Platz für zwei Maschinen haben und ein gutes Angebot finden, ist der Kauf einer separaten Waschmaschine sowie eines Trockners möglicherweise die beste Idee. (Denken Sie daran, dass der Kauf dieser Geräte vom selben Hersteller ein einheitliches Gefühl schafft.) Die gute Nachricht ist, dass Sie einen Trockner mit dem passenden Stapelsatz auf eine Waschmaschine stellen können, um Platz zu sparen. 

 

Wenn Sie nur wenig Platz zur Verfügung haben, ist ein Waschtrockner die beste und vielleicht auch die wirtschaftlichere Option.

 

 

Möchten Sie lieber persönlich mit jemandem sprechen?