Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.

1 Min. Lesezeit Lesen

Was mache ich, wenn mein Wasserspender undicht ist?

Was mache ich, wenn mein Wasserspender undicht ist?
Was mache ich, wenn mein Wasserspender undicht ist?

 

 

Nach der Entnahme von Wasser aus dem Wasserspender kann dieser kurz nachtropfen. Wenn übermäßig viel oder permanent Wasser austritt, versuchen Sie, das Problem durch eine der folgenden Maßnahmen zu beheben.

 

 

 

Wasserleitung entlüften

 

Die Wasserleitung des Wasserspenders muss beim ersten Anschließen sowie bei jedem Austausch des Wasserfilters wie folgt entlüftet werden.

 

Stellen Sie einen großen Behälter unter den Wasserspender, und drücken Sie 5 Sekunden lang wiederholt den Hebel. Wiederholen Sie den Vorgang, bis das Wasser zu fließen beginnt. Sobald das Wasser fließt, drücken Sie den Hebel des Spenders weiterhin wiederholt, bis insgesamt 15 Liter Wasser ausgegeben wurden. Dadurch werden der Filter und das System des Wasserspenders entlüftet, und Sie erhalten reines und frisches Trinkwasser.

 

Bei Kühlschränken mit Festwasseranschluss kann im Wasserfilter Luft eingeschlossen sein. Bauen Sie den Filter aus, und setzen Sie ihn wieder ein. Prüfen Sie anschließend, ob weiterhin Wasser austritt. Lesen Sie die Installationsanweisungen in der Bedienungsanleitung. Falls Sie Ihre Bedienungsanleitung nicht finden, können Sie sie auch anhand der Modellnummer des Produkts herunterladen. 

 

 

 

Festen Sitz der Düsendichtung überprüfen

 

Die Dichtung zwischen Düse und Wassertank oder Wasserleitung ist möglicherweise lose. Wenden Sie sich in diesem Fall an einen autorisierten Kundendienstmitarbeiter.

 

 

 

Technische Probleme berücksichtigen

 

Wenn das Problem weiterhin besteht, liegt möglicherweise ein technisches Problem mit dem Kühlschrank vor. Wenden Sie sich in diesem Fall an einen autorisierten Kundendienstmitarbeiter.

 

 

Möchten Sie lieber persönlich mit jemandem sprechen?