Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.

2 Min. Lesezeit Lesen

Wie kann ich verhindern, dass Lebensmittel in meinem Kühlschrank oder Gefrierschrank austrocknen?

Wie kann ich verhindern, dass Lebensmittel in meinem Kühlschrank oder Gefrierschrank austrocknen?
Wie kann ich verhindern, dass Lebensmittel in meinem Kühlschrank oder Gefrierschrank austrocknen?

 

 

Es gibt mehrere Gründe, warum Lebensmittel im Kühlschrank oder Gefrierschrank austrocknen. Überprüfen Sie, ob das Problem durch eine der folgenden Maßnahmen behoben werden kann.

 

 

 

Lebensmittel richtig lagern

 

Flüssigkeiten oder Lebensmittel mit einem hohen Flüssigkeitsgehalt können dazu beitragen, dass sich im Inneren des Geräts Feuchtigkeit bildet. Auch Lebensmittel wie Salat und Obst geben beim Abkühlen Feuchtigkeit ab. Feuchtigkeit ist die häufigste Ursache für das Verderben von Lebensmitteln. Sie können dies vermeiden, indem Sie diese Lebensmittel in Küchentücher wickeln und in verschlossenen, gefriergeeigneten und feuchtigkeitsbeständigen Behältern oder Beuteln aufbewahren.

 

 

 

Stellen Sie die Feuchtigkeitsschlitze des Gemüsefachs ein.

 

Das Gemüsefach des Kühlschranks sorgt für frische Lebensmittel, da es die Feuchtigkeit bewahrt. Um verschiedene Produkte besser zu erhalten, haben die meisten Gemüsefächer einstellbare Lüftungsschlitze. 

 

Gemüse mit dünner Schale oder Blattgemüse sollten in einer feuchteren Umgebung aufbewahrt werden. Das kann durch Schließen der Lüftungsschlitze erreicht werden. 

 

Die meisten Früchte halten in trockeneren Umgebungen länger, daher sollten sie in weniger feuchten Räumen mit einer offenen Belüftung aufbewahrt werden. 

 

Stellen Sie die Lüftungsschlitze so ein, dass die Feuchtigkeit optimal für die Lagerung zirkuliert.

 

 

 

Temperatureinstellung überprüfen

 

Stellen Sie sicher, dass die Temperatur nicht zu niedrig eingestellt ist. Die idealen Kühlschranktemperaturen liegen bei 4 bis 5 °C für den Kühlschrank und -18 °C für das Gefrierfach. 

 

 

 

Stellen Sie sicher, dass die Innentemperatur der Temperatureinstellung entspricht.

 

Die tatsächliche Temperatur im Kühlschrank überprüfen Sie am besten mit einem genauen Thermometer. 

 

Legen Sie das Thermometer in eine Tasse Wasser, und stellen Sie sie in den Kühlraum. Um die Temperaturen des Gefrierschranks zu überprüfen, führen Sie die gleichen Schritte mit dem Thermometer in Alkohol oder Speiseöl durch (da Wasser gefrieren würde). 

 

Lassen Sie das Thermometer eine Weile im Kühlschrank oder im Gefrierschrank stehen. Lesen Sie anschließend die Temperatur auf dem Thermometer ab, und stellen Sie sicher, dass sie der Einstellung des Geräts entspricht. Wenn der Kühlschrank kälter oder wärmer ist, als er sein sollte, liegt möglicherweise ein technisches Problem vor. Wenden Sie sich in diesem Fall an einen autorisierten Kundendienst.

 

 

Möchten Sie lieber persönlich mit jemandem sprechen?