Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.

2 Min. Lesezeit Lesen

Wie repariere ich einen Kühlschrank, der nicht funktioniert?

Wie repariere ich einen Kühlschrank, der nicht funktioniert?
Wie repariere ich einen Kühlschrank, der nicht funktioniert?

 

 

Es gibt mehrere Gründe, warum ein Kühlschrank nicht funktioniert. Überprüfen Sie, ob das Problem durch eine der folgenden Maßnahmen behoben werden kann.

 

 

 

Stromversorgung überprüfen

 

Wenn der Kühlschrank nicht funktioniert, obwohl er an die Steckdose angeschlossen ist, wurde möglicherweise die Stromversorgung unterbrochen. Überprüfen Sie anhand der Lampen und sonstigen elektrischen Geräte in Ihrem Haushalt, ob der Strom ausgefallen ist. Wenn diese funktionieren, ist möglicherweise die Sicherung, mit der der Kühlschrank verbunden ist, defekt. Wenden Sie sich in diesem Fall zur Reparatur an einen qualifizierten Elektriker.

 

 

 

Temperatureinstellung überprüfen

 

Möglicherweise wurde die Temperaturregelung des Kühlschranks ausgeschaltet. Suchen Sie den Temperaturregler mithilfe der Bedienungsanleitung. Falls Sie Ihre Bedienungsanleitung nicht finden, können Sie sie auch anhand der Modellnummer des Produkts herunterladen.

 

Drehen Sie den Temperaturregler im Uhrzeigersinn, und stellen Sie die Temperatur ein. Die empfohlene Temperatur liegt bei 4 bis 5 °C für den Kühlschrank und ca. -18 °C für das Gefrierfach. 

 

 

 

Umgebungstemperatur überprüfen

 

Die Außentemperatur kann die ordnungsgemäße Funktion des Geräts beeinträchtigen. Dies gilt insbesondere, wenn das Gerät in einer Garage oder einem anderen unbeheizten Ort betrieben wird. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies das Problem sein könnte, stellen Sie das Gerät an einen anderen Ort. 

 

 

 

Tür möglichst selten und kurz öffnen

 

Die kalte Luft im Inneren des Geräts muss von den Außentemperaturen isoliert werden. Prüfen Sie, ob zwischen der Türdichtung und dem Gehäuse Lücken vorhanden sind. Passen Sie die Türdichtung gegebenenfalls an, indem Sie sie vorsichtig mit den Fingern von der Tür ziehen. Falls sich die Lücke nicht schließen lässt, ist gegebenenfalls die Dichtung auszutauschen. Wenden Sie sich in diesem Fall an einen autorisierten Kundendienstmitarbeiter. 

 

 

 

Überbeladung des Geräts vermeiden

 

Der Kühlschrank benötigt eine ausreichende Luftzirkulation, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Eine Überlastung blockiert möglicherweise den Luftstrom im Inneren des Gehäuses. Wenn einige Teile des Kühlschranks nicht so kalt werden, wie sie sollten, entfernen Sie einen Teil des Inhalts, und stellen Sie sicher, dass der Luftstrom nicht eingeschränkt wird, insbesondere nicht in der Nähe der Lüftungsschlitze.

 

 

 

Kondensatorspulen auf nötige Reinigung prüfen

Reinigung

 

Der Kondensator ist dafür verantwortlich, die Wärme abzulassen, die das Gerät in die Umgebungsluft abgibt. Die Drähte funktionieren nicht effizient, wenn sie mit Schmutz oder Staub bedeckt sind. Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose, und suchen Sie die Spulen auf der Rück- oder Unterseite des Geräts. Sie können die Spulen mit einer weichen Bürste oder mit dem Bürstenaufsatz Ihres Staubsaugers reinigen, sofern dieser auf eine niedrige Saugleistung eingestellt ist. 

 

 

 

Technische Probleme berücksichtigen

 

Wenn das Problem weiterhin besteht, liegt möglicherweise ein technisches Problem mit dem Kühlschrank vor. Wenden Sie sich in diesem Fall an einen autorisierten Kundendienstmitarbeiter.

 

 

Möchten Sie lieber persönlich mit jemandem sprechen?