Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.

2 Min. Lesezeit Lesen

Wie viel Wäsche kann meine Waschmaschine bewältigen?

Wie viel Wäsche kann meine Waschmaschine bewältigen?
Wie viel Wäsche kann meine Waschmaschine bewältigen?

 

 

Die Trommelkapazität steht bei der Suche nach einer neuen Waschmaschine an erster Stelle auf der Liste. Wenn Sie sich an das Gerät gewöhnt haben, wird es jedoch schnell zur Routine, nur eine Ladung zu starten, wenn der Wäschekorb voll ist, den Baumwollzyklus einzustellen und auf „Start“ zu drücken.

 

Eine bessere Möglichkeit, Wäsche zu waschen, wäre zu wissen, wie und wie viel Wäsche in die Waschmaschine geladen werden muss. Wir schlagen Ihnen natürlich nicht vor, dass Sie Ihre Wäsche vor jedem Waschgang wiegen, aber die Lademenge hat einen großen Einfluss auf die Leistung. 

 

Eine Überladung der Waschmaschine reduziert die Waschleistung, während eine zu geringe Beladung den Energieverbrauch erhöht. Dies ist eine sehr ineffiziente Art, das Gerät zu verwenden.  

 

 

 

Auf die Trommelgröße achten

 

Die Füllmenge der Trommel (in kg) ist ein relativ nützlicher Indikator dafür, wie viel Wäsche Sie in die Waschmaschine geben können, aber es reicht schon aus, wenn Sie die Waage nicht mehr herausnehmen müssen! Die folgende Tabelle gibt einen groben Überblick darüber, wie viel Wäsche Sie bei einer Standard-Baumwollwäsche in die Maschine füllen sollten. Es werden verschiedene Trommelgrößen aufgeführt.

 

 

 

Trommel 6 kg

 

5 kleine Handtücher

6 T-Shirts

2 Jeans/Hosen

10 x Unterwäsche/10 Paar Socken

2 Bettlaken

2 Kissenbezüge

oder

1 Bettdecke

 

 

 

Trommel 7 kg

 

5 kleine Handtücher

10 T-Shirts

4 Jeans/Hosen

20 x Unterwäsche/10 Paar Socken

2 Bettlaken

2 Kissenbezüge

oder

Eine Doppelbettdecke

 

 

 

Trommel 9 kg

 

6 kleine Handtücher

12 T-Shirts

5 Jeans/Hosen

22 x Unterwäsche/22 Paar Socken

2 Bettlaken

2 Kissenbezüge

oder

Eine mittlere King-Size-Bettdecke

 

 

 

Trommel 12 kg

 

8 kleine Handtücher

15 T-Shirts

5 Jeans/Hosen

30 x Unterwäsche/30 Paar Socken

2 Bettlaken

2 Kissenbezüge

oder

Eine schwere King-Size-Bettdecke

 

 

 

Dies ist natürlich nur eine Orientierungshilfe, daher müssen Sie beim Austausch von Textilien aus der obigen Liste Ihr Urteilsvermögen einsetzen. Eine nützliche Faustregel ist, dass Sie bei einem normalen Baumwollwaschgang die Trommel zu etwa 80 % beladen sollten, ohne die Wäsche wirklich zu verdichten. 

 

 

 

Nicht alle Materialien sind gleich

 

Wenn Sie materialspezifische Waschgänge wie Fein- oder Sportwäscheprogramme auswählen, variiert das optimale Beladungsgewicht. Die beste Empfehlung, die wir Ihnen hier geben können, ist, die Bedienungsanleitung Ihrer Waschmaschine dahingehend zu überprüfen, mit wie viel Wäsche Sie die Waschmaschine bei diesen Waschgängen beladen sollten.

 

Wenn Sie ein Gerät von Beko besitzen, können Sie die Bedienungsanleitung anhand der Produktnummer herunterladen. Oh, und noch etwas. Beladen Sie die Waschmaschine nicht mit triefend nasser Wäsche. Nasse Kleidung ist schwerer, was alle oben genannten Schätzungen zunichte macht.

 

Es ist weit von einer genauen Wissenschaft entfernt, aber die oben genannten Richtlinien sind ein guter Ausgangspunkt für eine Standard-Baumwollwäsche.

 

 

Möchten Sie lieber persönlich mit jemandem sprechen?