Vielen Dank für Ihr Feedback.
Sie haben dieses Produkt soeben Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Sie haben dieses Produkt soeben aus Ihrer Wunschliste entfernt.
Ihre Wunschliste ist voll. Entfernen Sie Produkte, um weitere hinzuzufügen.

2 Min. Lesezeit Lesen

Wie kann ich einen Gefrierschrank reparieren, der nicht funktioniert?

Wie kann ich einen Gefrierschrank reparieren, der nicht funktioniert?
Wie kann ich einen Gefrierschrank reparieren, der nicht funktioniert?

 

 

Stellen Sie sicher, dass der Gefrierschrank angeschlossen und der Temperaturregler nicht ausgeschaltet ist. Wenn das Gerät normale brummende Geräusche macht, ist der Gefrierschrank wahrscheinlich eingeschaltet. Wenn der Gefrierschrank in Betrieb ist, aber den Inhalt nicht richtig einfriert, überprüfen Sie, ob die folgenden Probleme vorliegen können.

 

 

 

Kondensatorspulen auf nötige Reinigung prüfen

 

Der Kondensator ist dafür verantwortlich, die Wärme abzulassen, die das Gerät in die Umgebungsluft abgibt. Die Drähte funktionieren nicht effizient, wenn sie mit Schmutz oder Staub bedeckt sind. Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose, und suchen Sie die Spulen auf der Rück- oder Unterseite des Geräts. Sie können die Spulen mit einer weichen Bürste oder mit dem Bürstenaufsatz Ihres Staubsaugers reinigen, sofern dieser auf eine niedrige Saugleistung eingestellt ist. Verwenden Sie zum Reinigen der Kondensatorspulen keine feuchten Lappen oder Tücher. 

 

 

 

Überbeladung des Geräts vermeiden

 

Der Gefrierschrank benötigt eine ausreichende Luftzirkulation, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Eine Überlastung blockiert möglicherweise den Luftstrom im Inneren des Gehäuses. Wenn einige Teile des Gefrierschranks nicht so kalt werden, wie sie sollten, entfernen Sie einen Teil des Inhalts, und stellen Sie sicher, dass der Luftstrom nicht eingeschränkt wird, insbesondere nicht in der Nähe der Lüftungsschlitze.

 

 

 

Auf Eisbildung überprüfen

 

Überprüfen Sie den Gefrierschrank auf Eisbildung. Wenn an den Innenwänden Eis sichtbar ist, müssen Sie das Gerät möglicherweise manuell abtauen.

 

Weitere Informationen zum Auftauen des Gefrierschranks finden Sie in der Bedienungsanleitung. Falls Sie Ihre Bedienungsanleitung nicht finden, können Sie sie auch anhand der Modellnummer des Produkts herunterladen.

 

Wenn der Gefrierschrank die No-Frost-Funktion bietet, müssen Sie das Gerät nicht manuell abtauen.

 

 

 

Umgebungstemperatur überprüfen

 

Eine sehr kalte Außentemperatur kann dazu führen, dass der Gefrierschrank nicht ordnungsgemäß funktioniert, insbesondere wenn er in einer Garage oder an einem nicht beheizten Ort aufgestellt wird. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies das Problem sein könnte, stellen Sie das Gerät an einen anderen Ort.

 

Informationen zur genauen niedrigsten Umgebungstemperatur, in der Ihre Kühl-/Gefrierkombination funktioniert, finden Sie in der Bedienungsanleitung. Falls Sie Ihre Bedienungsanleitung nicht finden, können Sie sie auch anhand der Modellnummer des Produkts herunterladen.

 

 

 

Türdichtungen auf Lücken und Risse überprüfen 

 

Die kalte Luft im Inneren des Geräts muss von den Außentemperaturen isoliert werden. Prüfen Sie, ob zwischen der Türdichtung und dem Gehäuse Lücken vorhanden sind. Passen Sie die Türdichtung gegebenenfalls an, indem Sie sie vorsichtig mit den Fingern von der Tür ziehen.

 

Falls sich die Lücke nicht schließen lässt, ist gegebenenfalls die Dichtung auszutauschen. Wenden Sie sich in diesem Fall an einen autorisierten Kundendienstmitarbeiter.

 

 

Möchten Sie lieber persönlich mit jemandem sprechen?